Wählen ab 16 in Baden-Württemberg



Wählen ab 16? Wählen ab 16!
Ein Spot des Bündnisses "Wählen ab 16" für die Kommunalwahl am 25. Mai 2014 in Baden-Württemberg.

Bei den Kommunalwahlen 2019 in Baden-Württemberg dürfen zum zweiten Mal 16-Jährige wählen. Die Änderung des Wahlrechts hatte der Landtag von Baden-Württemberg am 11. April 2013 mit den Stimmen von Grün-Rot beschlossen.

Und das dürft ihr mitbestimmen:

Wer im Gemeinderat oder im Kreistag sitzt. Wer Bürgermeister wird. Wer der Regionalversammlung der Region Stuttgart angehört.

Darum ist das wichtig:

Mit Eurer Stimme habt ihr darauf Einfluss, wer das Sagen in eurem Ort hat und damit, welche Entscheidungen für euer Leben getroffen werden. Zum Beispiel, wie schnell die Internetverbindung ist, ob es einen neuen Radweg gibt oder das Jugendzentrum renoviert wird.

Ihr habt die Macht!

In Baden-Württemberg gibt es dieses Jahr rund 200.000 16-und 17-Jährige Erstwähler bei den Kommunalwahlen. Damit habt Ihr einen großen Einfluss auf den Wahlausgang!

Nach oben

Bündnis „Wählen ab 16“ in Baden-Württemberg

Das gibt es nun wieder in Baden-Württemberg
- bei den Kommunalwahlen am 26. Mai 2019 dürfen Jugendliche ab 16 Jahren wählen gehen.

Die Landeszentrale für politische Bildung und der Landesjugendring Baden-Württemberg e.V. haben deswegen auf Landesebene zur Wahlrechtsänderung das Bündnis „Wählen ab 16“ gebildet.

Das Bündnis

In diesem Bündnis sind verschiedene staatliche und zivilgesellschaftliche Institutionen und Organisationen vertreten. Diese haben die Erstwählerkampagne „Wählen ab 16“ auf den Weg gebracht.

Die Kampagne

Die Kampagne läuft in Absprache zwischen Kommunen, Schulen, außerschulischen Bildungsträgern und den Jugendringen und -verbänden. Sie greift die lebensnahe Themen vor Ort auf, motiviert zur Beteiligung und fördert nachhaltig das politische Engagement junger Menschen.

Das Ziel

Jugendliche für Politik interessieren und begeistern. Sie über das Wahlrecht, den Wahlvorgang und ihre Einflussmöglichkeiten informieren.

mehr

Nach oben

 

Teamer*innen gesucht

 
Sreenshot der Webseite Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung BW

Im Rahmen unserer Erstwählerkampagne suchen wir gemeinsam mit unseren Bündnispartnern, dem Landesjugendring und der Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung BW, Teamende.
Informationen und Anmeldung

 
 
 
 
 

Experten*innen gesucht

 
Arbeitsgrupe. Foto: free-photos. pixabay.com, CC0

Im Rahmen unserer Erstwählerkampagne suchen wir Schüler*innen zwischen 16 und 20 Jahren, die uns beraten.
Informationen